Was sind eigentlich "künstliche Nägel"?

Mit "künstlichen Nägeln" werden im Allgemeinen Fingernägel bezeichnet, die langfristig mit einem Kunststoff überzogen und damit verstärkt wurden.

Muss immer "etwas aufgeklebt" werden?

Nein! Man kann auch den vorhandenen Nagel verstärken. Wird eine Verlängerung gewünscht, so setzt man Tips ein.

Kann man auch bei abgekauten Fingernägel etwas machen?

Selbstverständlich! Gerade bei abgekauten Nägeln bedeutet eine Modellage meist eine gravierende Verbesserung der Optik! Manchmal bedarf es ein wenig Geduld, bis man ein optimales Ergebnis erzielt, aber es lohnt sich …

Kann man auch bei krankhaft veränderten Fingernägeln etwas machen?

Ja, man kann. Bei krankhaft veränderten Nägeln muss man jedoch im Einzelfall besprochen werden, was gewünscht und was möglich ist.

Wie oft ist eine Auffüllung notwending?

Der Abstand zwischen Ihren Terminen ist abhängig vom Wachstum und der Beanspruchung Ihrer Nägel und Ihren Vorstellungen von perfekten Nägeln. Meistens beträgt die Zeit bis zum Auffülltermin 3-4 Wochen, Ausnahmen sind jedoch in beide Richtungen möglich.

Wie gut halten die Kunstnägel?

Sehr gut – aber sie sind nicht unzerstörbar! Prinzipiell sind die modellierten Nägel um ein Vielfaches stabiler als Ihre eigenen Nägel. Sie sollten Sie allerdings auch pflegen und nicht als Werkzeug missbrauchen. In manchen Situationen ist es sogar sinnvoll, dass die Kunstnägel brechen, um schlimmere Verletzungen zu verhindern.

Kann ich alles mit den Kunstnägeln machen?

Alles, was Sie auch sonst tun. In manchen Situationen sollte man die Nägel jedoch schützen, z.B. durch Handschuhe beim Arbeiten mit Putzmitteln.

Müssen Kunstnägel lang sein?

Nein, jede gewünschte Länge ist möglich.

Wie lang sollten die Kunstnägel sein?

Sie sollten eine Länge wählen, die zu Ihrem Lebensstil und Ihrem Geschmack passt. Ab einer bestimmten Länge ist es gegebenenfalls nötig, die Nägel häufiger auffüllen zu lassen, um die Stabilität zu erhalten. Neukunden empfehle ich, mit einer natürlichen und eher kurzen Modellage zu starten, damit Sie sich langsam mit dem natürlichen Wachstum an die neuen Nägel gewöhnen. Ferner kann man bei jedem Termin neu entscheiden, ob die Nägel gekürzt werden sollen oder nicht.

Wachsen meine Nägel mit der Modellage wie vorher weiter?

Selbstverständlich!

Muss ich die Kunstnägel lackieren?

Nein, aber sie können sie lackieren. Besonders einige Zeit nach dem Termin empfiehlt es sich, den gesamten Nagel mit einem Klarlack zu lackieren, um die Übergänge zu kaschieren.

Darf ich die Kunstnägel lackieren?

Ja. Zum Entfernen des Lacks sollte jedoch ein Aceton freier Entferner benutzt werden.

Was ist, wenn ich die Kunstnägel nicht mehr haben will?

Wenn Sie die Nägel nicht mehr möchten, vereinbaren wir einen Termin zum Entfernen der Modellage. Bedenken Sie jedoch, dass es einen Grund gab, warum Sie einmal mit einer Modellage begonnen haben.

Muss ich immer French (weiße Spitzen) tragen, wenn ich mich beim ersten Mal dafür entscheide?

Nein, Sie können bei jedem Termin neu entscheiden, ob Sie den French-Look, eine komplette Farblackierung oder eine ganz natürliche Modellage tragen möchten.

Welche Form haben die Kunstnägel?

Die Nägel haben die Form, die Sie tragen möchten! Ich kann Ihnen selbstverständlich eine Form empfehlen, die zu Ihren Händen passt, aber hier entscheiden selbstverständlich nur Sie!